Workshop 2

Verbale und nonverbale Kommunikation

Präsenz, Wirkung und kreative Körpersprache

29. + 30.10.2016 Bad Homburg v. der Höhe
17. + 18.12.2016 Bad Homburg v. der Höhe

Weitere Informationen:

Telefon: + 49 (0) 6175/6519157
Telefax: + 49 (0) 6175/6519158
E-Mail: Email@AlbertMetzler.de

Exklusiver 2-tägiger Workshop
für nachhaltige:

Förderung Ihrer Kommunikation
Optimierung Ihrer Wirkung
Entwicklung Ihrer Körpersprache
Steigerung Ihrer kommunikativen Präsenz
Maximierung Ihrer persönlichen Authentizität

Selbstbewusster kommunikativer Umgang mit anderen Menschen, authentisches Auftreten, wirkungsvolle Gesprächsführung sowie stimmige Körpersprache sind wichtige Voraussetzungen für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg. Die Qualität Ihrer Kommunikation bestimmt und prägt die Qualität Ihres Lebens. In diesem Workshop lernen Sie Ihre Intentionen (Absichten, Ideen, Gedanken, Gefühle etc.) klar, prägnant und kreativ zu kommunizieren. Sie trainieren Ihre ganzheitliche Wahrnehmung, Präsenz, Wirkung, Ausstrahlung sowie Ihre andere Fähigkeiten für eine inspirierende Kommunikation und lernen dabei professionelle Methoden der bewussten Gesprächsführung.

Sie erhalten eine umfassende individuelle Video-Analyse zu Ihrem persönlichen Kommunikationsverhalten und darüber wo Ihre persönlichen Stärken und Ihre größten kommunikativen Entwicklungspotenziale liegen.

Darüber hinaus bekommen Sie die Gelegenheit, die erworbenen Kenntnisse über die verbale und nonverbale Kommunikation/Körpersprache praktisch umzusetzen und sich in der Anwendung von verschiedenen Methoden zu üben.

Während des Workshops finden parallel Einzelcoachings mit Video-Analysen statt, wodurch der individuelle Transfer in die Praxis gesichert wird.

Ihr Nutzen:

Sie lernen die Grundlagen der wirkungsvollen verbalen und nonverbalen Kommunikation.

Sie erfahren mehr über Ihre persönliche kommunikative Wirkung und entdecken dabei neue schöpferische Kommunikationspotenziale.

Sie sensibilisieren Ihre Wahrnehmung der Körpersprache und lernen dabei, die körpersprachlichen Signale – ob im beruflichen und/oder privatem Kontext authentisch zu verstehen/ zu deuten.

Sie entwickeln Ihren persönlichen verbalen und nonverbalen Kommunikationsstil.

Sie steigern Ihre Wirkung, Präsenz und Gesprächsführungskompetenz.

Sie setzen sich grundlegend theoretisch und praktisch mit dem Gesamtausdruck Ihrer Persönlichkeit und Ihrem eigenen Kommunikationsverhalten auseinander.

Sie lernen neue Wege und schöpferische Möglichkeiten kennen, wie Sie Ihre persönlichen rhetorischen und nonverbalen Wirkungen weiter entwickeln, entfalten sowie selbstständig optimieren können.

Sie entwickeln ein intuitives Gespür dafür, welchen Einfluss verbale und nonverbale Sprache/Körpersprache, Verhalten, Normen und Werte bei der bewusst wahrgenommenen Kommunikation haben.

Inhalte:

• Grundlagen der non-/verbalen Kommunikation
› Kommunikation, Information und Wahrnehmung
› Bewusste und unbewusste Kommunikation
› Verbale Kommunikation und Gesprächsführung
› Arten der Kommunikation und Kommunikationsstile
› Stimme, Rhetorik und verbale Ausdrucksmittel

• Nonverbale Kommunikation/Körpersprache
› Der Körper, seine Sprache und Kommunikationskanäle
› Gestik
› Mimik
› Blickkontakt
› Haltung und Sitzhaltung
› Gang
› Territorialverhalten

• Ratio, Gefühl und Intuition
› Bewusste Selbstwahrnehmung
› Präsenz, Wirkung und Authentizität
› Aktivität, Passivität und Bewegung
› Signale und bewusste Deutung
› Körpersprachliche Signale

• Körpersprache und Kreativität
› Signale der Körpersprache und Natürlichkeit
› Improvisation und Originalität
› Stimmigkeit der non-/verbalen Kommunikation
› Balance und körpersprachliche Botschaften
› Feminine und maskuline Energie des Körpers
› Gesamtausdruck, Dualität und Ganzheit
› Kulturelle Unterschiede

Methoden:

Trainerinput, Rollenspiele, praktische Übungen, Video-Analysen/Feedback, Einzel-/Gruppenarbeit. Während des Workshops finden parallel Einzelcoachings mit Video-Analysen statt, wodurch der individuelle Transfer in die Praxis gesichert wird.

Teilnehmerkreis:

Unternehmer, Führungskräfte, Manager, Freiberufler, Trainer, Coaches sowie Privatpersonen, die ihren persönlichen Gesamtausdruck reflektieren, ihre schöpferische Potenziale ( Präsenz, Wirkung, Körpersprache, Ausstrahlung etc.) freisetzen und ihre verbalen/nonverbalen Kommunikationskompetenzen bewusst verbessern wollen.

Teilnehmerzahl:

Bis zu maximal sechs Teilnehmer.
Limitierte Plätze – frühzeitige Anmeldung erforderlich.

Zertifizierung:

Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Workshops ein Teilnahmezertifikat.

Ihr Trainer:

Albert Metzler, Jahrgang 1976 ist internationaler Trainer, Coach, Inspirator, Keynote Speaker und Buchautor. Er führt Workshops auf dem ganzheitlichen Gebiet der Persönlichkeitsförderung sowie interkultureller, verbaler und nonverbaler Kommunikation durch. Sein praxisorientiertes Weiterbildungsangebot umfasst eine breite Palette an inspirierenden Themen sowohl für die Privatpersonen, Unternehmer, Freiberufler, Manager und Führungskräfte als auch für Trainer und Coaches.

Albert Metzler ist bekannt in der Öffentlichkeit als Bestseller-Autor. Seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den aktuellen Themen der Persönlichkeitsentwicklung fanden bereits ein breites internationales Publikum in Deutschland, Österreich, Moldova und in der Schweiz.

Dauer, Umfang und Investition:

2 Tage 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Die Workshop-Teilnahmegebühr für den zweitägigen Workshop beträgt inkl. 2 x Lunch, Erfrischungsgetränken, Teilnahmezertifikat und der Dokumentation: 1.344,54 € zzgl. MwSt./1.600,00 € inkl. MwSt.

Termine, Veranstaltungsorte und Hotels:

25. + 26.06.2016 Bad Homburg v. der Höhe
29. + 30.10.2016 Bad Homburg v. der Höhe
17. + 18.12.2016 Bad Homburg v. der Höhe

Albert Metzler Inspirationsangebot Coachings Workshops Trainings

Maritim Kurhaushotel Bad Homburg
Ludwigstraße 3
D-61348 Bad Homburg v. d. Höhe
www.maritim.de

Teilnehmerstimmen:

✔ "Authentisch, konstruktiv, kompetent"
✔ "Persönlich, empathisch & lehrreich"
✔ "Prima. Ich bin begeistert!"
✔ "Lebensnah und ergebnisorientiert"

Jetzt online buchen

Für Allgemeine Geschäftsbedingungen besuchen Sie bitte AGB für offene Workshops

 
 
 

Advertisements